Human Design Composits: anhand der Körpergrafiken können wir sehen, wo sich zwei Menschen voneinander unterscheiden und wo sie einander gleichen. Dadurch entsteht Verständnis füreinander, Missverständnisse werden ausgeräumt.

Inhalt des Seminars:
Zuerst werden die beiden Grafiken einander gegenübergestellt.
Der nächste Schritt ist das Zusammenlegen der beiden Körpergrafiken und die Analyse des neu entstandenen Charts, des so genannten Composits.
Wo gibt es magnetische Anziehungskraft? Wo gibt es Kompromisse? Wo liegen Probleme, wo läuft es leicht?

Read More »